Bausatz Ringe - Anthrazit

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 9 14,90 € * 14,90 € * / 1 Satz
ab 10 14,45 € * 14,45 € * / 1 Satz
ab 20 14,15 € * 14,15 € * / 1 Satz
ab 30 13,71 € * 13,71 € * / 1 Satz
Inhalt: 1 Satz

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

Ringgröße / Innenring Breite:

Wählen Sie bitte: Ringgröße / Breite des Innenrings
Ringbreite = Breite Innenring + 2 mm Aussenringe

  • RIN300.21
Bausatz für Fingerringe aus Edelstahl mit vergoldeter Oberfläche in 10 Größen und jede Größe... mehr
Produktinformationen "Bausatz Ringe - Anthrazit"

Bausatz für Fingerringe aus Edelstahl mit vergoldeter Oberfläche in 10 Größen und jede Größe in 4 verschiedenen Breiten. 

Ring-Bausatz-Anthrazit

Lieferumfang - 1 Stk. Bausatz Ringe aus Edelstahl mit Anthrazit-Beschichtung bestehend aus:
1 Stk. Innenring in der gewählten Größe aus Edelstahl (keine Beschichtung).
2 Stk. Außenringe, passend zum Innenring mit Anthrazit-Beschichteter Oberfläche.
Material: Edelstahl, Werkstoff Nr.: 1.4404
Made in Germany


Tabelle der lieferbaren Ringgrößen:

Ringgröße: Dieses Maß gibt den Innenumfang des Ringes an. Es existieren International zahlreiche andere Größenbezeichnungen für Ringe. Ich habe ihnen in einer weiteren Tabelle die wichtigsten zusammengestellt.

Ringbreiten: Die Bezeichnung "Ringbreite" bezieht sich auf das Maß des Innenrings. Der fertige Ring wird durch den Anbau der Außenringe um 2 mm breiter sein (2 Außenringe mit 1 mm).

Bestellgröße: Bitte wählen Sie im Auswahlfeld die Ringgröße und die Breite des Innenrings aus (Beispiel: Angabe 62/11 entspricht der Ringgröße 62 mit einem Innenring in der Breite 11 mm - ergibt nach Zusammenbau eine Ringbreite von 13 mm).

Ringgröße = Innenumfang Ringbreite = Breite des Innenrings
52 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
54 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
56 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
58 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
60 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
62 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
64 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
66 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
68 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm
70 5 mm 7 mm 9 mm 11 mm


Tabelle mit internationalen Größenbezeichnungen für Fingerringe:
Ringgröße
Bestellgröße
=
Innenumfang
Innen-
Durchmesser
in
mm
Schweiz
Deutschland
Europa
USA
Kanada
England
GB
Japan Bohrung
Durchmesser
52 16,50 12 6,0 m 12 18,50
54 17,00 13,5 6,8 o 13,5 19,00
56 18,00 16,5 7,5 p 16 20,00
58 18,50 18,5 8,3 q-1/2-r 17 20,50
60 19,00 20 9,1 r-1/2-s 18 21,00
62 20,00 22,5 10,2  t-1/2 20 22,00
64 20,50 24 10,6 v-1/2 23 22,50
66 21,00 26 11,4 w-1/2-x 24 23,00
68 21,60 28 12,25 z 26 23,50
70 22,30 30 13,0 z+1 27 24,00

 

Ring-Anthraz-Auf-ngung

Anthrazit-Beschichtung:
Die Anthrazit Beschichtung der Edelstahl-Ringe wurde mit dem sehr aufwändigen und teuren PVD-Verfahren hergestellt und nicht mit dem weit verbreiteten Galvanik-Verfahren. Der Vorteil dieses Verfahrens besteht darin, dass die Oberfläche sehr dauerhaft ist und sich die Vergoldung bei normalem Gebrauch nicht abreibt. Mit dem PVD-Verfahren werden unter anderem Bohrer oder Wendeschneideplatten für die Stahlbearbeitung mit Titan beschichtet.

 Zitat vom Hersteller aus der Verfahrensbeschreibung:
"Die Abkürzung PVD steht für Physical Vapour Deposition und ist ein Verfahren, bei dem durch den Beschuss mit Laserstrahlen, magnetisch abgelenkte Ionen oder Elektronen (Sputtern) sowie durch Lichtbogenentladung (Arc-Verfahren) das Material, unter Hochvakuum, verdampft wird. Arc-Verdampfen und Sputtern mit unterschiedlichen Materialien im PVD-Verfahren führen zu Oberflächen mit hervorragenden Eigenschaften und beeindruckenden Farben." - Zitat Ende.

Ringe-Edelstahl

Mengenrabatt:

Die oben angezeigten Rabatte (ab 10 Stück -3%, ab 20 Stück -5% und ab 30 Stück -8%) gelten auch, wenn sie verschiedene Größen bestellen. z.B. 4 Stück 62/7 und 5 Stück 60/9 und 1 Stück56/9 - ergibt 10 Stück und sie bekommen die Rabattstaffel für 10 Stück. Die Rabattstaffeln können aber nicht übergreifend auf andere Ringvariationen (Oberflächenbeschichtungen) ausgedehnt werden.

Ringe-Antharazit

Tragekomfort:

Die Ringe sind an der Innenseite (Fingerseite) abgerundet. Das bietet den Vorteil, dass sie leichter auf den Finger zu schieben sind und auch leichter wieder abgezogen werden können. Zudem haben sie auf dem Finger etwas mehr "Bewegungsfreiheit", was den Tragekomfort erheblich erhöht und breite Ringe "saugen" sich nicht so am Finger fest.

Ringe-Gold

Gesundheit:

Edelstahl (auch als Chrom-Nickel-Stahl, Inox, Niro, V2A oder V4A bezeichnet) weist in seiner Legierung auch einen Nickelanteil auf.
In diesem Zusammenhang verweise ich auf die Proschüre "Nichtrostender Stahl - wenn die Gesundheit zählt, Merkblatt 914"
Herausgeber: Euro Inox. Nichtrostende Stähle in Berührung mit der Haut: Punkt 5.1, Seite 12 ff.
Kernaussage: lt. Tabelle auf Seite 14 unten für Werkstoffnummer 1.4404 (316L): Zitat Anfang „Für unmittelbaren und längeren Hautkontakt in der Regel verwendbar“ Zitat ende.
Siehe auch auf
www.Wikipedia.org: Suchbegriff "Edelstahl" Pkt.4 "Nickelaustrag".
"Zitat Anfang"
In der Europäischen Richtlinie 94/27/EG(12) wird ein Grenzwert von 0,5μg/cm² pro Woche festgeschrieben, um über längere Zeit keine Probleme bei permanentem Hautkontakt zu haben. Die nickelarme Legierung 1.4404 unterschreitet diesen Grenzwert mit <0,03 μg/cm² pro Woche in angesäuerten künstlichen Schweiß deutlich. "Zitat Ende"

Anleitung-PDF-Video

Bauanleitung für Ringe:
als PDF-Dokument mit eigenbau-Zapfenfutter
als VIDEO - mit Mandrel für Ringe


Sicherheit:
Im Notfall, wenn durch eine Verletzung der Finger stark angeschwollen ist, kann der Ring mit handelsüblichen Werkzeugen durchgeschnitten werden. Ich habe es mit 3 Schnitten mit einem handelsüblichen Elektriker-Seitenschneider und mäßigem Kraftaufwand geschafft.

Sicherheit

 
Weiterführende Links zu "Bausatz Ringe - Anthrazit"
Arbeitsanleitung - Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen